Der Runde Tisch Integration, der in Crimmitschau seit Dezember 2014 aktiv ist, hat jetzt auch ein Spendenkonto zur Unterstützung der in Crimmitschau untergebrachten Flüchtlinge und Asylbewerber eingerichtet:

IBAN:     DE14870550002258000044

BIC:        WELADEDZWI

Bitte folgenden Zahlungsgrund angeben: 11.16.17.00279140 und Spende Asylbewerber

Der komplett ehrenamtliche tätige Runde Tisch in Crimmitschau ist sehr aktiv und setzt sich kreativ und einfallsreich für die unterschiedlichsten Belange der Neuankömmlinge ein. So wurden von Anfang an begleitende Paten und Deutschlehrer organisiert sowie die dafür nötigen Räumlichkeiten. Auch Kleidung und Schuhe, warme Decken, Vorhänge, Küchengerät und Spiel- und Sportgeräte für die Kinder wurden gesucht und gefunden. Die Spendenbereitschaft der Bevölkerung ist dabei so groß, dass Vorsitzende Elke Herrmann mit der Begutachtung der angebotenen Dinge nicht nachkommt. Erwähnt seien auch die inzwischen drei Begegnungstreffen, die der Runde Tisch gemeinsam mit den Paten und den Crimmitschauer Kirchgemeinden organisiert hat. Ein viertes Treffen ist für Ende September geplant – im Rahmen der Interkulturellen Woche des Landkreises Zwickau.

Crimmitschau beherbergt gegenwärtig rund 100 Flüchtlinge und Asylbewerber. Für einige werden noch Paten gesucht. Wer helfen möchte bei Behördengängen u.ä. kann sich melden bei Elke Herrmann, Telefon 036608 216290 ode elke.m.herrmann@gmx.de.

Seine nächste Zusammenkunft hat der Runde Tisch am Dienstag, dem 8. September, um 18.00 Uhr im Rathaus, 2. OG, Zimmer 208 (Großer Ratssaal). Neue Interessenten sind herzlich willkommen, denn weitere Unterstützer werden gebraucht.

Stadtverwaltung / Uta Pleißner