Wegen einer Wertungsprüfung im Rahmen der Oldtimer-Rallye Sachsen Classic 2015 wird die Zeitzer Straße außerorts am Donnerstag, dem 13. August, vorübergehend für den gesamten Fahrverkehr gesperrt. Die Sperrung erfolgt von 11.30 bis 14.30 Uhr im Bereich zwischen der Landesgrenze zu Thüringen und dem Parkplatz Eisstadion, wo eine Wertungsprüfung stattfinden wird. Das erste Fahrzeug wird an dieser Stelle gegen 12.20 Uhr erwartet. Die Teilnehmer der Rallye kommen an diesem Tag von Zwickau und fahren weiter nach Meerane. Die Oldtimer fahren zunächst über Dänkritz und Neukirchen und dann über die Schnellstraße in Richtung Schmölln. Sie nehmen den Abzweig zum Eisstadion und durchqueren nach der Wertungsprüfung die Stadt Crimmitschau auf diesem Weg: Waldstraße – Leipziger Straße – Melanchthonstraße – Breitscheidstraße – Kitscherstraße – Kreisverkehr am alten Gaswerk – durch das Gewerbegebiet –Gablenzer Hauptstraße.

Stadtverwaltung / Uta Pleißner