Hiermit lädt Oberbürgermeister André Raphael ein zur 34. öffentlichen Sitzung des Stadtrates der Großen Kreisstadt Crimmitschau am 15.03.2018 um 17.00 Uhr

Tagesordnung:

1.
Eröffnung der Sitzung und Begrüßung der Stadträte und der Gäste
Feststellen der Anwesenheit und der Beschlussfähigkeit
Festlegung von 2 Stadträten für die Unterzeichnung der Niederschrift

2.
Genehmigung der Tagesordnung

3.
Abarbeitung der Niederschrift über den öffentlichen Teil der 33. Sitzung

4.
Bekanntgabe von in nicht öffentlicher Sitzung gefassten Beschlüssen

5.
Einwohneranfragen – Anregungen – Vorschläge

6.
SIVO 0653 – Annahme von Spenden vom 20.12.2017 bis 14.02.2018

7.
SIVO 0654 – Beauftragung örtliche Prüfung Jahresabschluss 2010 der Großen Kreisstadt Crimm.

8.
SIVO 0655 – Ankauf Industriebrache Petersstraße 5

9.
SIVO 0656 – Richtlinie der Stadt Crimmitschau zur Förderung aus dem Verfügungsfonds für das Fördergebiet „Zentrum“, Förderprogramm „Aktive Stadt- und Ortsteilzentren“ (SOP)“

10.
SIVO 0659 – Zustimmung zur Änderung des Gesellschaftsvertrages der „VWS Verbundwerke Südwestsachsen GmbH“

11.
SIVO 0660 – Aufhebung des Beschlusses 0491 vom 09.03.2017 (Verkauf der Immobilie Bahnhofstraße 11a – Bahnhof)
(Die Stadtverwaltung ist nach wie vor in Korrespondenz und Gespräch mit dem potenziellen Investor, REHEI GmbH & Co. Erste KG. Sollte sich bis vor Beginn der öffentlichen Sitzung des Stadtrates am 15. März der gegenwärtige Sachstand noch ändern, könnte dieser Punkt von der Tagesordnung genommen werden.)

12.
Informationen aus der letzten Sitzung des Sozialausschusses

13.
Information und Diskussion zum Standort Postmeilensäule

14.
Informationen und Anfragen des Oberbürgermeisters, der Stadträte und der Ortsvorsteher

15.
Terminvorschlag: Die 35. öffentliche Sitzung des Stadtrates der Großen Kreisstadt Crimmitschau findet voraussichtlich am 26. April 2018 um 17.00 Uhr im Ratssaal statt.

Es folgt ein nicht öffentlicher Teil.