Im Rahmen der Kunst- und Kulturwochen im Theater Crimmitschau (4.-17. Oktober) findet am Samstag, dem 17. Oktober, ein Mundharmonika-Workshop mit Chris Kramer, u.a. Mundharmonika-Spieler in der Peter Maffay-Band, statt.

Von 10 bis 14 Uhr wird der Blues-Virtuose, der am Vorabend bereits ein Konzert im Theater Crimmitschau geben wird, allen Interessenten sein Wissen vermitteln.

Workshop-Beschreibung:
Der Workshop richtet sich an absolute Anfänger/Innen. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich. Alles was man braucht ist eine 10-Loch-Richter-Mundharmonika in C-Dur und die Freude an der Mundharmonika. Bitte keine „Echo“, „Unser Lieblinge“ oder andere „zweireihige“ Mundharmonikas mitbringen!
Falls keine entsprechende Mundharmonika vorhanden ist, kann ab 14 Euro eine professionelle Mundharmonika vor Ort bei Chris Kramer erworben werden.
In den vier Stunden ist das Ziel den Teilnehmern/Innen das saubere Spielen einzelner Töne zu vermitteln, so dass man am Ende des Tages einige Lieder bereits mit der Gruppe und auch allein spielen kann. Haltung, Lippenstellung, die richtige Atmung und erste Soundeffekte sorgen dafür, dass sich bereits nach wenigen Stunden erste Erfolgserlebnisse einstellen.
Chris Kramer hat vier Lehrbücher verfasst, über 17 Jahre Erfahrung mit Workshops und gilt als einer der besten Spieler seiner Zunft. Durch die individuelle Einzelbetreuung aller Teilnehmer/Innen verspricht Chris Kramer, das bestmögliche aus jedem einzelnen heraus zu holen.

Der Workshop kostet 40 Euro pro Person. Anmelden kann sich jeder, der dafür Interesse hat. Anmeldungen werden im Theater Crimmitschau entgegen genommen: Tel. 03762 90-7050 oder zu den Sprechzeiten der Theaterkasse: Mo-Do 14-19 Uhr, Fr 9-12 Uhr.

Stadtverwaltung / Uta Pleißner