Am 04.05.20 haben in der Herrengasse die Arbeiten am zweiten Bauabschnitt begonnen. Nachdem bereits im Bauabschnitt eins der Oberflächenbelag zwischen Markt und Buttenplatz mit Natursteinen erneuert wurde, laufen derzeit die Pflasterarbeiten im Bereich zwischen Buttenplatz und Taubenmarkt auf Hochtouren. Planmäßig sollen die Arbeiten inklusive Anpassungen und Fugenverguss am 24.07.20 abgeschlossen sein. Die Zugänglichkeit der Geschäfte ist weiterhin bis zum Abschluss der Baumaßnahme gewährleistet.
Ansprechpartner für Anfragen und Hinweise, der von der Baumaßnahme betroffenen Bürger und Gewerbetreibenden, ist der zuständige Mitarbeiter des Fachbereiches Bau, Herr Kahnes , zu erreichen unter 03762 / 906605 bzw. per Mail: gerd.kahnes@crimmitschau.de.

Rückblick:
Bereits im November 2019 wurde in der Herrengasse im Bereich zwischen Buttenplatz und Markt der Abwasserkanal ausgetauscht und ein Teil des Pflasterbelages erneuert. Ursprünglich geplant war die Fertigstellung des Bauabschnittes eins bis Ende November 2019. Dieser Termin war jedoch nicht realisierbar, da ein Teil der vorhandenen Leitungen anders, als in den Plänen eingezeichnet, verlegt waren. Mit Blick auf den Weihnachtsmarkt und das Weihnachtsgeschäft wurden die Arbeiten am Bauabschnitt eins deshalb unterbrochen und im Januar 2020 weitergeführt.
Im Rahmen der Baumaßnahme wurden zusätzliche Maßnahmen der Versorgungsträger erforderlich. Hierzu erneuerten die Süwesa Netz GmbH vorhandene Stromleitungen und die Wasserwerke überholten ihr Leitungsnetz.

Stadtverwaltung Crimmitschau