Fußwege-Sperrungen

Vom 8. bis 26. Juni wird auf der Mannichswalder Straße in Höhe des Hauses Nr. 16 der Fußweg gesperrt. Hier saniert die Deutsche Telekom Kabelschächte.

Aus dem gleichen Grund werden im gleichen Zeitraum auch folgende Fußwege gesperrt:

in der Unteren Mühlgasse in Höhe Hausnummern 13, 15 und 17,

in der Leipziger Straße in Höhe Hausnummer 10,

in der Kitscherstraße in Höhe Hausnummer 15,

in der Zwickauer Straße in Höhe Hausnummer 38 und

am Kirchplatz Nr. 4.

Halbseitige Sperrung vom 13. bis 24. Juni wird die Gutenbergstraße in Höhe Hausnummer 04 halbseitig für den Straßenverkehr gesperrt. Grund dafür ist der Tiefbau für die Herstellung eines Abwasserkanals.

Gesamtsperrung Vom 15. bis 30. Juni wird im Ortsteil Gablenz die Steingasse (zwischen Gablenzer Hauptstraße und Lauenhainer Weg) für den gesamten Verkehr gesperrt. Hier erfolgt der Tiefbau für einen Abwasserkanal.

Die Steingasse wird von beiden Seiten rechtzeitig als Sackgasse ausgewiesen.

Zur Information An der Werdauer Straße, kurz vor der Carl-Spengler-Straße in Richtung Pleiße, wird seit Montag eine Baustellenausfahrt hergestellt. Diese Maßnahme beeinträchtigt den Verkehr nicht.

Stadtverwaltung / Uta Pleißner