Teilsperrung

Vom 4. bis 21. Oktober wird die Kirschbergstraße in Höhe der Hausnummer 10 teilweise für den Verkehr gesperrt. Hier erfolgt Tiefbau für gleich zwei Baustellen: zum einen muss der Gehweg repariert werden, zum anderen wird eine Abwasserleitung repariert.

Vollsperrung

Vom 4. Oktober bis 18. Dezember werden Bahnhofstraße und Bahnhofvorplatz, und damit der gesamte Bereich zwischen Poststraße und Einmündung Friedrich-August-Straße, für den gesamten Verkehr gesperrt. Hier erfolgen die bereits angekündigten Kanal- und Straßenbauarbeiten im Rahmen der Umgestaltung des Bahnhofvorplatzes. Alle Haltestellen am Bahnhof werden auf eine Ersatz-Haltestelle verlegt. Diese wird sich in der Fabrikstraße in Höhe Hausnummer 1a befinden.

Halbseitige Sperrung

Vom 10. bis 28. Oktober wird die Mannichswalder Straße zwischen Teichstraße und Prof.Dr.Pawlow-Straße halbseitig gesperrt. Grund dafür sind Tiefbauarbeiten für die Elektroversorgung.

Stadtverwaltung / Uta Pleißner