Am Samstag, dem 2. Dezember, wird pünktlich um 18.00 Uhr die große Markt-Pyramide angeschoben – durch den Oberbürgermeister und mit einem kräftigen „Hau-Ruck“ aller Besucher. Bereits ab 17.00 Uhr gibt es heiße Getränke und ein Imbiss-Angebot sowie musikalische Unterhaltung, u.a. durch die Posaunenbläser der St.Laurentius- und der Luther-Kirchgemeinde.
Mit dem Anschieben der Pyramide am 02. Dezember startet Crimmitschau in die Weihnachtszeit. Deshalb wird von diesem Tag an die Weihnachtsbeleuchtung in der Stadt erstrahlen.

Stadtverwaltung / Uta Pleißner