Nachdem die beliebte Veranstaltung coronabedingt im vergangenen Jahr ausfallen musste, heißt es am Freitag, dem 12.11.21 wieder „Crimmitschau leuchtet!“.

Auf die Crimmitschauer und Besucher der Stadt warten wieder viele Einkaufsaktionen in den Geschäften der Innenstadt, der erste Glühwein, warme und deftige Leckereien, Trends für Wintermode, Deko-Ideen und vieles mehr. Zudem gibt es die verschiedensten Lichteffekte mit Kerzen, Fackeln, Lampions und Feuerschalen vom Marktplatz über die Friedrich-August-Straße bis hin zur Piazza Roter Turm.

Den Auftakt des ereignisreichen Tages bildet das Martinfest, ab 16:30 Uhr mit Lampionumzug, an der St. Laurentiuskirche. Musikalisch wird die Band „Ungeprobt genial!“ auf dem Marktplatz den Abend begleiten. Auf dem Taubenmarkt wird es Livemusik von Martin Rothe geben.

Crimmitschau leuchtet ist eine Veranstaltung der Werbegemeinschaft Crimmitschau e.V.

Als Ansprechpartner steht Herr Tom Würker unter der Rufnummer 03762 2428 zur Verfügung.

Stadtverwaltung Crimmitschau