24. und 25. März 2018, jeweils von 10.00 bis 18.00 Uhr

In der Tuchfabrik Gebr. Pfau findet am 24. und 25. März 2018 wieder der alljährliche Ostermarkt statt. In den denkmalgeschützten Räumen des ehemaligen Weberei-Gebäudes bieten Händler und Handwerker auch dieses Jahr wieder österliches Kunsthandwerk aus Holz, Keramik, Textil und Metall an. Außerdem gibt es regionale Lebensmittel wie Honig, Marmelade, Kräuter, Tees und vieles mehr. Wer den Frühling mit Hilfe von Pflanzen und Blumen in seine Wohnung bringen möchte, wird ebenfalls auf dem Ostermarkt fündig werden.
Kinder können am Samstag mit dem Heimatverein Gößnitz Ostergeschenke basteln. Zwischen 14.00 und 16.00 Uhr bekommt die Tuchfabrik Besuch vom Osterhasen, der irgendwo im Marktgetümmel sein goldenes Ei verstecken wird.
Am Sonntag findet 15.00 Uhr das Puppenspiel „Die kleine Raupe im Gefühlssalat“ statt.
Für das leibliche Wohl ist an beiden Tagen bestens gesorgt. Der Eintritt ist frei. Spenden sind herzlich willkommen.

Stadtverwaltung / Uta Pleißner