Mit ihren Unterschriften besiegelten am Freitag, dem 15.03.19 Oberbürgermeister André Raphael und der Vorstandsvorsitzende des DRK, Dr. Lars Kretzschmar, den Vertrag zwischen der Stadt Crimmitschau und dem DRK Kreisverband Zwickauer Land e.V.
Seit dem 01.03.19 ist das DRK damit Mieter des Areals der ehemaligen Wagenburg auf dem Campingplatz Mannichswalde. Geplant ist eine Nutzung als Kinder- und Jugendzeltlager.
Der Drei-Sterne-Campingplatz ist zusammen mit dem benachbarten Freizeit- und Erlebnisbad besonders für Familien mit Kindern ein beliebter Anziehungspunkt. Durch den DRK, als Betreiber des Zeltlagers, erweitert der Campingplatz sein Angebot und fördert die Belebung des Freizeit- und Erlebnisbades.
Das Kinder- und Jugendzeltlager des DRK Kreisverbandes Zwickauer Land e.V. findet jährlich für die Dauer von einer Woche in den Sommerferien statt. Meist nehmen 50 Kinder und Jugendliche im Alter von 6 – 16 Jahren teil. Der Schwerpunkt liegt dabei inhaltlich auf einer kindgerechten Freizeitgestaltung und dem Erleben der Gemeinschaft, auf Erziehung und Werten sowie auf bewusster Naturwahrnehmung und umweltpädagogischen Ansätzen.