Nachdem im Frühjahr 2012 die erste Baumpflanz-Aktion an der Bebelstraße in Crimmitschau stattfand, wurden innerhalb von drei Jahren auf dem Areal insgesamt 39 Bäume, darunter Ginkgos, Buchen, Eichen und Platanen, gepflanzt. Zu den Sponsoren der Bäume gehören Privatpersonen, Vereine und Firmen, die aus Anlass von Geburtstags-, Ehe- oder Firmenjubiläen sowie Erinnerungen an einen geliebten Menschen bzw. an besondere Ereignisse Bäume pflanzten, was auf einer Sponsorentafel am Gelände ersichtlich ist. Aufgrund der Resonanz in der Bevölkerung und weiterer Anfragen wurde ein neuer Standort ausgewählt, der sich gegenüber von der jetzigen Baumwiese, auf dem Gelände des ehemaligen Gasgruppenheizhauses, befindet. Dort ist Platz für ca. 35 Bäume. Für die nächste Baumpflanzaktion auf der neuen Wiese, die voraussichtlich im Oktober 2015 stattfindet, liegen bereits 8 Anträge vor. Weitere Interessenten für einen Bürger-Baum können sich im Fachbereich Bau der Stadtverwaltung melden, Telefon 03762 90-6001. Geschenk-Gutscheine sind in der Stadtinformation im Rathaus erhältlich.

Stadtverwaltung / Uta Pleißner