Die Eispiraten Crimmitschau haben auch am kommenden Punktspielwochenende zwei schwere Aufgaben zu bewältigen. Zunächst tritt das Team von Cheftrainer John Tripp am Freitag die Reise nach Bayreuth (03.02.2017 – 20:00 Uhr) an. Am Sonntag (05.02.2017 – 17:00 Uhr) steht dann das nächste Heimspiel auf dem Spielplan der Crimmitschauer. Dann kreuzen die Eispiraten ihre Schläger mit den Ravensburg Towerstars und wollen mit einer guten Leistung vor heimischen Publikum das nötige Selbstvertrauen für die Schlussphase der Hauptrunde tanken.

 

Eispiraten / Aaron Frieß