Die Eispiraten Crimmitschau stehen vor dem letzten Punktspielwochenende der DEL2 Hauptrunde 2016/2017. Für die Westsachsen, die mit der Auswärtsniederlage am Dienstag in Heilbronn endgültig den letzten Tabellenplatz und somit die Rote Laterne in der regulären Saison behalten werden, geht es nun nur noch um den Klassenerhalt. Dieser wird, in Anbetracht der schwankenden Leistungen des Teams, mehr denn je zum Nervenkrieg. Daher bleibt für das Auswärtsspiel am Freitag (03.03.2017 – 19:30 Uhr) in Kassel und am Sonntag (05.03.2017 – 18:30 Uhr) gegen den SC Riessersee im Sahnpark nur eines zu hoffen: Die Eispiraten müssen mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung beweisen, dass sie für die Playdowns Kampf, Leidenschaft und Wille in sich tragen, um den Verbleib in der DEL2 zu schaffen.

Eispiraten / Stefan Aurich