Die Eispiraten Crimmitschau müssen auf unbestimmte Zeit auf Stürmer Christoph Kabitzky verzichten. Der 22jährige hat sich im Training bei einem Zweikampf einen Bruch der Augenhöhle zugezogen. Eine Untersuchung im Klinikum Altenburger Land brachte die schockierende Diagnose. Zurzeit befindet sich Kabitzky im Uniklinikum Leipzig, wo er sich heute Morgen einer Operation unterzog.

Eispiraten / Stefan Aurich