Die Eispiraten Crimmitschau feiern am 4. Dezember einen umkämpften Derbysieg gegen die Dresdner Eislöwen. In einer Partie, in der die Gäste aus der sächsischen Landeshauptstadt zunächst 2 Mal in Führung gingen, schlugen die Eispiraten durch einen größeren Siegeswillen letztlich zurück. Nach 60 Minuten durfte die Mehrzahl der 2.596 Fans im Crimmitschauer Sahnpark jubeln und einen 6:2 Erfolg feiern. Leidenschaft, Wille und eine gute Chancenverwertung waren schlussendlich die ausschlaggebenden Faktoren, welche die Eispiraten auf die Siegerstraße führten.

Eispiraten / Stefan Aurich