Die Eispiraten Crimmitschau konnten ihr letztes Testspiel der Saisonvorbereitung siegreich gestalten. Gegen die Selber Wölfe fuhren die Westsachsen einen 5:4-Sieg ein. Nach einem verhaltenen Start fanden die Pleißestädter immer besser ins Spiel. Nachdem die Mannschaft von Chris Lee im zweiten Drittel den Spielstand egalisierte, konnten Vincent Schlenker und Bernhard Keil ihr Team im letzten Drittel sogar in Führung schießen. Der Selber Anschlusstreffer zum 5:4 hatte in den Schlussminuten keine Folgen.

Eispiraten / Stefan Aurich