Die Eispiraten Crimmitschau haben heute auf einer Pressekonferenz ihren neuen Cheftrainer vorgestellt. Nach der Trennung von Chris Lee wird ab sofort Eishockey-Routinier John Tripp die Mannschaft leiten. Der inzwischen 39-jährige kehrt damit in neuer Position nach Westsachsen zurück. In der vergangenen Saison gehörte der Stürmer noch zum Spielerkader der Crimmitschauer. Für Tripp ist die Stelle als Head-Coach der Eispiraten das erste Engagement als Verantwortlicher hinter der Bande.

Eispiraten / Stefan Aurich