Die Eispiraten Crimmitschau kommen mit viel Frust aus Rosenheim zurück. Trotz einer über weite Strecken guten Leistung kassierten die Westsachsen am Ende eine 6:2 Niederlage. Dafür verantwortlich sind vor allem Strafzeiten, die im Schlussabschnitt gegen die Crimmitschauer verhängt worden und für Unverständnis sorgten. Besonders diskussionswürdig ist eine verhängte Matchstrafe gegen Eric Lampe, die nun vom Schiedsrichterausschuss verhandelt wird.

Eispiraten / Stefan Aurich