Der VfB Eintracht Fraureuth und die Eispiraten Crimmitschau laden alle Fans am 21.11.2015 um 16:00 Uhr zum Piratenkegeln ein. Der lockere, aber dennoch ernstzunehmende, Wettbewerb findet auf der Kegelbahn in Fraureuth (Werdauer Straße 71) statt und verspricht neben sportlichen Herausforderungen auch jede Menge Spaß. Insgesamt bis zu 12 Mannschaften mit jeweils 4 Sportlern werden unter sich den Sieg ausmachen und versuchen den Wanderpokal zu gewinnen.
Neben zwei Teams der Eispiraten, die aus Spielern, dem Trainer und Verantwortlichen gebildet werden, stellt auch der VfB Eintracht Fraureuth eine Mannschaft. Für weitere 9 Mannschaften können sich Fans der Eispiraten Crimmitschau anmelden, um am Kegelturnier teilzunehmen.
Beim Wettkampf selbst ist dann eine Mischung aus Geschicklichkeit und Glück gefragt, denn gekegelt wird im „Plus-Minus“ Modus. Das bedeutet, dass alle Würfe mit einer ungeraden Zahl an gefallenen Kegeln gut geschrieben werden. Eine gerade Anzahl geht indes zulasten des Punktekontos, werden also abgezogen. Die Mannschaft mit dem höchsten Endergebnis ist dann der Sieger des Wettstreits zwischen Fans und den Teams der Eispiraten Crimmitschau. Interessenten können sich am FanICE Stand im Stadion sowie per Mail an: fanice@gmx.de kostenlos anmelden.
Nach Ende des Wettbewerbes und der Kür der Sieger ist dann aber noch lange nicht Schluss. In gemütlicher Atmosphäre gibt es dann eine ausgelassene, in der die Eishockeyprofis und Verantwortlichen den Fans Rede und Antwort stehen.

Eispiraten / Stefan Aurich