Die Eispiraten Crimmitschau haben in der ersten Playdown Begegnung in Bad Nauheim Kampf, Leidenschaft und Wille gezeigt. Die Partie, welche nach regulärer Spielzeit 3:3 unterschieden stand, fand erst in der Verlängerung ihren Sieger. Nachdem Eispiraten Keeper Ryan Nie einen Penalty der Hessen festhalten kann, treffen diese 52 Sekunden vor Ablauf der Overtime. Ein Schuss in das Kreuzeck sorgt in der 80. Minute für den 4:3 Endstand und somit für die 1:0 Führung in der Serie zwischen beiden Teams. Diese findet am Freitag nun mit Spiel 2 in Crimmitschau seine Fortsetzung.

Eispiraten / Stefan Aurich