Das bekannte Jugendformat “Jesus House” findet vom 20. bis 25. März bereits zum sechsten Mal in Crimmitschau statt. Veranstaltungsort ist wie im Vorjahr die ehemalige Deichmann – Filiale im Stadtzentrum. JESUSHOUSE 2018, veranstaltet durch das Jugendnetzwerk CRI-NET, bietet ein abwechslungsreiches Programm für Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahren. Neben dem täglich ab 18 Uhr stattfindenden Bühnenprogramm mit Live Band, Anstößen zum Nachdenken und Unterhaltung, öffnet die JESUSLOUNGE bereits ab 13 Uhr ihre Pforten. Hier können sich die Jugendlichen neben Kicker und Tischtennis auch bei den Hausaufgaben helfen lassen, mit Jugendmitarbeitern des CVJM ins Gespräch kommen oder an der Bar einen Snack genießen. Im vergangenen Jahr kamen rund 120 Besucher pro Abend. Der Eintritt ist frei. „CRI-NET“ steht für das Netzwerks junger Christen und christlicher Jugendgruppen in Crimmitschau unter dem Dach des CVJM Crimmitschau e.V.

Ralf Gotter