100 Jahre Abitur in Crimmitschau, 25 Jahre Abitur seit der Wende und 120 Jahre Haus Lindenstraße – das sind die Ereignisse, die am Julius-Motteler-Gymnasium Crimmitschau in diesem Jahr gefeiert werden.

Dazu lädt die Bildungseinrichtung am Samstag, dem 9. September 2017,
alle ehemaligen Schüler und Lehrer ins ehrwürdige Schulgebäude Haus Lindenstraße ein. Hier wird um 16.00 Uhr eine Festveranstaltung beginnen. Ab
18.00 Uhr wird das Schulhaus offen sein für alle Interessierten, es wird verschiedene Veranstaltungen geben sowie kulinarische Angebote und viel Raum und Zeit für gute Gespräche. Der Eintritt ist frei.
Zur Unterstützung der Vorbereitungen bittet das Organisationsteam um rechtzeitige Anmeldung der Ehemaligen – telefonisch unter  03762 765000-0 oder per eMail: jmg@crimmitschau.de
Für die heutigen Schülerinnen und Schüler findet am Freitag, dem 8. September 2017, ein Projekttag mit verschiedensten Veranstaltungen statt.

Stadtverwaltung / Uta Pleißner