Der Schäferhundeverein Crimmitschau e.V. beginnt am 2. September 2017 wieder einen Lehrgang zur Hundeerziehung. Dieser findet erneut auf dem Vereinsgelände in der Kitscherstraße 100 statt. Beginn ist 15 Uhr.
In zehn Übungsstunden wollen die Vereinsmitglieder und Hunde-Experten anderen Hundebesitzern und deren Vierbeinern einfache Grundübungen vermitteln. Die Hälfte der Übungsstunden finden auf der Straße statt. Am Ende des Lehrgangs sollen die Hunde eine kleine Prüfung ablegen, um zu zeigen, was sie und ihre Begleiter gelernt haben.
Die Übungen werden in Gruppen durchgeführt, um das Verhalten gegenüber anderen Hunden zu verbessern. Alle Hunde, egal welcher Rasse, können daran teilnehmen. Sie sollten allerdings älter als sieben Monate sein.
Die Übungsstunden finden jeweils samstags zwischen 15 und 16 Uhr statt.
Interessenten melden sich bitte bei Wolfgang Pöhler, Telefon 03762 41161.

Stadtverwaltung / Uta Pleißner