Den Eispiraten Crimmitschau ist vor dem Beginn der neuen DEL2 Saison eine weitere Verstärkung der Mannschaft gelungen. Die Westsachsen konnten mit John Tripp einen DEL Routinier und langjährigen Nationalspieler verpflichten. Der 38jährige Stürmer, der in der vergangenen Saison noch für die Kölner Haie in der DEL auf Torejagd ging, streift ab sofort das Trikot der Eispiraten über. Der Vertrag wurde vorerst befristetet geschlossen und enthält gleichzeitig eine Ausstiegsklausel für die DEL. John Tripp wird am Donnerstag (10.9.) in Crimmitschau eintreffen.

Eispiraten / Stefan Aurich