Vom 20. bis zum 27. November wird die David-Friedrich-Oehler-Straße in Höhe der Hausnummer 21 teilweise für den Verkehr gesperrt. Hier wird ein Fußweg abgesenkt.

Vom 23. bis zum 27. November wird die Mannichswalder Straße in Höhe der Hausnummer 60 teilweise für den Verkehr gesperrt. Hier erfolgt die Herstellung eines Abwasser-Hausanschlusses.

Vom 23. November, ab 9.00 Uhr, bis voraussichtlich 28. November wird die Leipziger Straße in Höhe der Hausnummer 56 für den gesamten Fahrverkehr gesperrt. Grund ist die Herstellung eines Trinkwasser-Hausanschlusses.

Aus diesem Grund erfolgen Haltestellenverlegungen

  1. a) in Richtung Frankenhausen:

Auf der Linie 160 und 159 wird die Haltestelle Bismarckhain auf eine Ersatzhaltestelle an der Zeitzer Straße in Höhe der Einmündung Hospitalstraße verlegt. Die Haltestelle Gasthof Weißer Hirsch wird auf eine Ersatzhaltestelle in Höhe der Leipziger Straße Nr. 96 verlegt.

  1. b) in Richtung Mannichswalder Platz:

Auf der Linie 160 und 159 wird die Haltestelle Gasthof Weißer Hirsch auf eine Ersatzhaltestelle in Höhe der Leipziger Straße Nr. 73 verlegt. Die Haltestelle Bismarckhain wird auf eine Ersatzhaltestelle an der Leipziger Straße in Höhe der Hausnummer 27 verlegt.

Umleitung: Für beide Linien wird die Umleitung in beiden Fahrtrichtungen über die Zeitzer Straße und Mozartstraße geführt.

Vom 30. November bis zum 11. Dezember wird die Hohlstraße in Höhe der Hausnummer 3 A halbseitig für den Verkehr gesperrt. Hier erfolgen Tiefbauarbeiten für einen Gas-Hausanschluss.

Stadtverwaltung / Uta Pleißner