Seit gestern, 11. November, bis zum 18. Dezember ist die Glauchauer Landstraße in Höhe Haus Nr. 21 halbseitig gesperrt. Hier wird auf Grund einer Havarie ein Gebäude gesichert, eventuell erfolgt Teilabriss.

Wegen einer Havarie an der Stromversorgung wurde heute die Westbergstraße in Höhe Hausnummer 88 halbseitig gesperrt. Die Verkehrsbehinderung kann bis zum 25. November dauern.

Vom 16. November bis zum 27. November erfolgt eine halbseitige Sperrung auf dem Waldsachsener Weg, an der Brücke zum Tierheim. Das Brückengeländer wird repariert.

Vom 17. November bis zum 9. Dezember wied die Westbergstraße in Höhe der Hausnummern 05 bis 09 halbseitig für den Straßenverkehr gesperrt. Grund ist eine Gehweg-Reparatur.

Vom 23. November bis zum 13. Dezember wird der Kirchweg in Höhe des Hauses Nr. 26 halbseitig für den Straßenverkehr gesperrt. Hier wird an der Straßenquerung eines Abwasseranschlusses gearbeitet.

Stadtverwaltung / Uta Pleißner