Auf Grund der am 22.02.2022 durch die Sächsische Staatsregierung beschlossenen Lockerungen der derzeit geltenden Corona-Maßnahmen, findet das öffentliche Eislaufen im Kunsteisstadion Crimmitschau ab Donnerstag, dem 24.02.2022 wieder unter der 3G-Regelung (geimpft, genesen, getestet) statt. Die 3G – Nachweispflicht gilt nicht für Personen bis zur Vollendung des 6. Lebensjahres oder die, die noch nicht eingeschult wurden. Bei Kindern, die einer Testpflicht nach der Schul- und Kita Coronaverordnung unterliegen, ist ein Nachweis auch während der Ferien nicht erforderlich.

Stadtverwaltung Crimmitschau