Die Stadtverwaltung hat heute Vormittag alle Straßen wieder freigegeben, die auf Grund des Schneebruchs am Mittwoch vorsorglich gesperrt worden waren. Es bestehen keinerlei Einschränkungen mehr.

Vorsicht sollte man nach wie vor beim Betreten der Parks walten lassen. Obwohl die Mitarbeiter des städtischen Bauhofs viele herabgestürzten oder abgeknickten Äste entfernt haben, kann an manchen Stellen noch Gefahr bestehen. Wir empfehlen, auf den Wegen zu bleiben und die Durchquerung der Parks zügig hinter sich zu bringen. Spaziergänge unter Bäumen sollten gegenwärtig vorsorglich unterbleiben.

Stadtverwaltung / Uta Pleißner