Auf Grund des unerwartet großen Besucherinteresses an der neuen Sonderausstellung „FARBENFROH – Textile Ansichtssachen“, die das Sächsische Industriemuseum, Tuchfabrik Gebr. Pfau in Crimmitschau, am 19. März eröffnete, wird diese Ausstellung ab Ostern auch sonntags zu sehen sein.

 Zusätzlich zu den bekannten Zeiten, Dienstag bis Freitag 9 bis 15 Uhr und Samstag 14 bis 16 Uhr öffnet die Sonderausstellung ab Ostern auch sonntags von 14 bis 16 Uhr. Eintritt: 3 Euro/ ermäßigt 2 Euro.

Am Freitag, Samstag und Sonntag besteht die Möglichkeit zum Erwerb eines Kombitickets für die Führung durch die Tuchfabrik und den Besuch der Sonderausstellung, regulär: 7 Euro/ ermäßigt 5 Euro.

Petra Prade