15. September 2016  I  19.30 Uhr  I  Theater Crimmitschau

Eine gute Nachricht für Renate-Bergmann-Fans: Die Lesung am Donnerstag, dem 15. September, wurde jetzt auf Grund der großen Nachfrage vom Theater-Foyer in den Großen Saal verlegt. Für die bereits für das Foyer gekauften Karten werden den Gästen entsprechende Plätze im Großen Saal zur Verfügung stehen.

Karten sind nun wieder an der Theaterkasse in Crimmitschau (Mo-Do 14-19 Uhr, Fr 9-12 Uhr, Tel. 03762 47888) sowie an allen Vorverkaufsstellen erhältlich.

Erfolgsautor Torsten Rohde alias Renate Bergmann wird am 15. September mit seinem neuen Buch „Wer erbt, muss auch gießen – die Online-Omi teilt auf“ in Crimmitschau gastieren, begleitet von der Schauspielerin Anke Siefken.

Es handelt sich um eine Gemeinschaftsveranstaltung des Theaters und der Buchhandlung am Rathaus.

Stadtverwaltung / Uta Pleißner