Freitag, 27. Oktober 2017 I 19.30 Uhr I Theater Crimmitschau

Im Rahmen der diesjährigen Kunst-und Kulturwochen gibt es im Theater Crimmitschau eine neue Veranstaltung. Das Trio „Cantabile“ aus Crimmitschau lädt zu einem speziellen Liederabend an der Theaterbar im oberen Foyer des Theaters ein. Die Mitglieder des Ensembles sind sicher vielen bereits bekannt, denn einige von ihnen wirken seit vielen Jahren in einschlägigen Gesangs-und Musikvereinigungen der Region mit. Am 27. Oktober werden Dietlind Starke, Bernd Dörffel und Wolfgang Haubold beliebte und bekannte Melodien, die viele kennen und lieben, zu Gehör bringen, wie zum Beispiel „Komm mit nach Varasdin”, „Die Juliska aus Budapest”, „Tanzen möcht ich”, „Und die Musik spielt dazu” oder auch den „Csardas” von Monti. Begleitet werden sie dabei von Cornelia Röder auf der Violine. Über die Bezeichnung Cantabile weiß Wikipedia übrigens Folgendes: eine musikalische Vortragsbezeichnung mit der Bedeutung „gesanglich“ oder „liedhaft“. Es verspricht ein beschwingter und entspannter Liederabend zu werden im Crimmitschauer Theater. Die Veranstaltung beginnt 19.30 Uhr.
Karten sind erhältlich über den Ticketservice des Theaters (Mo-Do 14-19 Uhr, Fr 9-12 Uhr), den Ticketshop der Freien Presse sowie an weiteren bekannten Vorverkaufsstellen. Als Ticket-und Informations Hotline steht die 03762 47888 zur Verfügung.

Stadtverwaltung / Uta Pleißner