Vom 07. bis voraussichtlich 22.11.2019 werden an der Simonbrücke in Frankenhausen Reparaturarbeiten durchgeführt. Dadurch kann es zu kurzfristigen Behinderungen des fließenden Verkehrs kommen.

Wegen einer Bauwerksprüfung wird die Pleißenbrücke im Ortsteil Frankenhausen am 06.11.2019 von 8.00 bis 16.00 Uhr voll gesperrt sein.

Auf Grund von Tiefbauarbeiten wird die Carthäuserstraße auf Höhe der Hausnummern 12 bis 14 vom 28.10.2019 bis 15.11.2019 voll gesperrt sein.

In der Zeit vom 14.10.2019 bis 29.11.2019 wird die Zeppelinstraße auf Grund von Bauarbeiten voll gesperrt sein.

Ab 09.09.2019 bis voraussichtlich 08.11.2019 kommt es im Bereich der Silberstraße Einmündung Friedrich-August-Straße und Einmündung Fleischergasse zu Behinderungen im Fußgängerverkehr und zeitweise zur Vollsperrung der Fleischergasse. Der Grund sind Bauarbeiten zur Erneuerung der Trinkwasserleitung.

Vom 09.09.2019 bis 29.11.2019 wird die Herrengasse auf Höhe der Hausnummern 3 – 11 zusammen mit der Salzgasse und Buttengasse auf Grund von Kanalisierungsarbeiten und Oberflächensanierung voll gesperrt sein.

Im Zeitraum vom 02.09.2019 bis 10.11.2019 kommt es wegen Baumaßnahmen im Auftrag der Wasserwerke zur Vollsperrung im Bereich Gosel 6 bis 18.
Eine entsprechende Umleitung ist ausgeschildert.

Auf Grund von Baumaßnahmen wird der Rothenmühlweg vom 26.08.2019 bis 30.04.2020 voll gesperrt sein.

Vom 29.07. bis 13.12.2019 kommt es im Bereich der Hainstraße, zwischen Walther-Rathenau-Straße und SSD Entsorgung und Rohrreinigung GmbH, wegen einer Baumaßnahme zur Vollsperrung.
Die Bushaltestellen Hainstraße Telefonzelle und Oswald-Anger-Siedlung werden während der Sperrung durch einen Umleitungsfahrplan bedient.

Vom 08.07. bis 29.11.2019 erfolgt eine Vollsperrung bzw. Teilsperrung im Bereich der Friedrich-August-Straße zwischen Fabrikstraße und Gartenstraße in
2 Bauabschnitten.

1. Bauabschnitt: Vollsperrung von Fabrikstraße bis Mitte Zufahrt Ärztehaus
2. Bauabschnitt: Sperrung Gehweg und Teilsperrung Straße zwischen Ärztehaus und Gartenstraße

Sonstige Änderungen im Busverkehr:

Ab dem 28.05.2018 – lt. Meldung der Regionalverkehr Westsachsen GmbH
Die Haltestelle Crimmitschau – Crimmitschau Center, die von den Bus -Linien 119 und 128 bedient wurde, ist aufgrund fehlender Fahrgäste eingestellt. Die Linie 128 bedient stattdessen die bereits von der Linie 106 genutzte Haltestelle Crimmitschau, Breitscheidstraße und verkehrt dann analog weiter zur Haltestelle Sonnensiedlung und weiter nach Plan.

Stadtverwaltung Crimmitschau