Die Leipziger Straße wird vom 24. April bis voraussichtlich 09. Juni in zwei Abschnitten zwischen der Lutherstraße und der Friedrich-Engels-Straße voll gesperrt.

Grund für die Sperrung ist die Auswechslung von Trinkwasserschiebern und Gashausanschlüssen im genannten Straßenabschnitt. Der 1. Bauabschnitt ist vom 24. April bis 20. Mai zwischen der Lutherstraße und der Petersstraße geplant. Der 2. Bauabschnitt ist vom 22. Mai bis 09. Juni zwischen der Rosa-Luxemburg-Straße und der Friedrich-Engels-Straße gesperrt. Während des 1. Bauabschnittes wird eine Umleitung ausgeschildert. In diesem Zusammenhang wird die Bus-Haltestelle Jahnstraße in beiden Fahrtrichtungen an Ersatzhaltestellen in der Straße Am Mühlgraben verlegt. Nicht betroffen ist die Bus-Linie 128, diese Haltestellen werden weiterhin in der Jahnstraße bedient.

Die Haltestelle GH Weißer Hirsch wird in beiden Fahrtrichtungen zu den Haltestellen Amselstraße verlegt und die Haltestelle Melanchthonstraße wird an die Haltestelle Einmündung Leitelshainer Straße verlegt.

Stadtverwaltung / Uta Pleißner